Tom Kha

REISEINFOs

Erst informieren, dann reisen. Aktuelle online Reiseführer für tropische Länder und Inseln.

tropical-travel.de =>

tropical info

Kokosmilch-Suppe mit Hühnerbrust (2 Personen)




Thailändisch: Tom Kha Gai

Zutaten [Zutatenübersicht]

Zutaten

Vorbereitung

Alle Zutaten sollten in kleine mundgerechte Stücke zerschnitten werden. Für die Suppe braucht man 250ml Kokosmilch, zwei gestrichene Esslöffel Palmzucker, einen Esslöffel Rod Dee Suppenpulver.

Als Gewürze kommen hinzu 4 Kaffirlimettenblätter, eine oder zwei Limetten, zwei junge Gemüse-Zwiebeln (weisser und grüner Teil), zwei oder drei Zitronengrasstengel (in kleine Teile schneiden; nur den unteren harten Teil), drei oder vier grüne geschnittene Chilis, 8 bis 10 kleine dünne Scheibchen Galgant und ein oder zwei Langblatt-Koriander.

Die Hauptzutat können Sie frei auswählen: Hühnchenbrust oder Putenbrust (auch Garnelen oder Tintenfisch möglich), Blumenkohl, Möhren (falls vegetarisch gewünscht). Cocktailtomaten und frische Champions können ebenfalls hinzugefügt werden.

Drei grünen Chilis schneiden, Kaffirlimettenblätter vom Stil befreien und Langblatt-Koriander waschen, schneiden und zerpflücken.

Den Reis im Reiskocher kochen. Die Suppe wird aber auch ohne Reis gegessen.

Hinweise

  • wenn Sie gefrorene Garnelen oder Tintenfisch verwenden wollen, so sollten diese vorher in heissem Wasser aufgetaut werden
  • wollen Sie Blumenkohl dazu geben, sollte dieser vorher etwa 15 Minuten angekocht werden, damit er nicht zu hart ist (optional)
  • den Chili kann man schneiden und zerdrücken, dann ist er noch schärfer

Kochen

Erster Schritt: die Kokosmilch zusammen mit dem Rod Dee Pulver, dem Zitronengras und dem Galgant im Topf zum Kochen bringen.

Zweiter Schritt: das Hühnerfleisch (bzw. Garnelen oder Tintenfisch, falls gewünscht) mit dem Palmzucker und dem Chili hinzugeben und köcheln lassen, bis das Fleisch (bzw. der Meeresfrüchte) durchgekocht ist (etwa 3 Minuten).
Am Ende die Kaffirblätter, die Zwiebeln und den Koriander hinzugeben und nochmals kurz durchköcheln.

Dritter Schritt: zum Schluss Limettensaft einrühren und ggfs. mit Fischsauce abschmecken.

Hinweise

Die Menge an Fisch oder Fleisch und Gemüse bestimmt der Hunger. Für zwei Personen dürfte eine Hühner- oder Putenbrust ausreichen.

Wenn Sie in einem hübschen Tontopf kochen, können Sie den direkt auf dem Tisch servieren und einen eventuellen Rest später erneut erwärmen.

Guten Appetit

diese Seite als PDF herunterladen



tropical-thailand




schnell den besten Flugpreis finden

Anzeige: Reiseführer für tropische Länder

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern