greencurry

REISEINFOs

Erst informieren, dann reisen. Aktuelle online Reiseführer für tropische Länder und Inseln.

tropical-travel.de =>

tropical info

Vegetarisch Thai kochen - einfach, schnell und lecker


Thailändisches Essen bietet sich geradezu an, es vegetarisch zuzubereiten. Ob Curries oder in der Pfanne oder im Wok gekocht, kann man jedwedes Gemüse schmackhaft und schnell erhitzen und servieren.

Thai-Curry mit Gemüse

Thai-Curry mit Gemüse Rotes, grünes oder gelbes Thai-Curry mit z.B. Stangenbohnen, Möhren, Mais, Zwiebel, Blumenkohl, Tomaten oder Broccoli.

Zubereitung siehe Curries


Gemüse in Kokosmilch

Gemüse in Kokosmilch Gemüse jeder Art in Kokosnussmilch erhitzt. Auf dem Foto wurden Mais, Tomaten und Broccoli verwendet. Das Rezept für die Kokosnussmilch kann von Tom Kha übernommen oder abgewandelt werden.


Gemüse mit Thai-Basilikum (Pad Cha)

Gemüse mit Thai-Basilikum Knoblauch, Chili und Peperoni zu einer Masse zerstampfen. Die Gewürzmasse in etwas Öl in der Pfanne oder im Wok erhitzen bis der Geruch sich schön entfaltet. Dann das Gemüse hinzugeben und unter Hitze verrühren. Nun Grachai und frische Pfefferkörner hinzugeben und weiter erhitzen. Zum Schluss Thai-Basilikum dazu und nochmals kurz umrühren.


Gebratener Reis oder gebratene Nudeln mit Gemüse

Gebratener Reis mit Gemüse siehe Zubereitung Khao Pad oder Pad Thai.



tropical-thailand



Blockchain und Kryptowährungen

informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern